Gymnasium: Gutenbergschule Darmstadt

Gymnasium

Der Gymnasialzweig vermittelt eine fundierte Allgemeinbildung und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, ihren Bildungsweg in der gymnasialen Oberstufe, natürlich auch in berufsqualifizierenden Bildungsgängen, fortzusetzen. Gefragt ist ein hohes Maß an selbstständigem Lernen.

 

Unser Gymnasialzweig unterscheidet sich wesentlich von den Darmstädter Gymnasien. Wir bieten G9 an.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler haben also mehr Zeit auf dem Weg zum Abitur und erhalten am Ende der Sekundarstufe I, also am Ende der Klasse 10, auch den Realschulabschluss zuerkannt, sofern sie in die Klasse 11 versetzt sind oder die Klassenkonferenz - trotz einer Nichtversetzung - den Realschulabschluss zuerkennen kann.


In Kooperation mit dem Gymnasium Lichtenbergschule haben unsere Schülerinnen und Schüler in unserem Gymnasialzweig nach der Klasse G10 und erfolgreicher Versetzung eine Aufnahmegarantie für die gymnasiale Oberstufe der Lichtenbergschule - und auch das Schuldorf-Bergstraße nimmt unsere Schülerinnen und Schüler garantiert auf.


 


Es gibt 2 aufeinander abgestimmte Wege zum Abitur an der LUO:

 


Von einem Aspekt dieser Kooperation profitiert unsere G7. Zum ersten Mal können die Schülerinnen und Schüler neben Französisch auch das Fach Spanisch als zweite Fremdsprache zu wählen. (Sofern als zweite Fremdsprache Latein gewünscht wird, bitten wir uns rechtzeitig zu kontaktieren. Eine Lehrkraft für Latein haben wir in unserem Kollegium. Es müsste allerdings genügend Interessenten für das Fach geben.


Eine weitere Besonderheit unseres Gymnasialzweiges ist das Fach Service - Learning, in dem soziale Projekte (z.B. Mithilfe bei der Betreuung von Kindern im Kindergarten) außerhalb der Schule im Stadtteil Eberstadt durchgeführt werden.


Ansprechpartner für das Gymnasium ist Herr Direktor Arendt.